Samstag, 22. Juni 2019

Geburtstagskarte und Verpackung (hexagon gift box - origami)


Geburtstagsgeschenk für Erzieherinnen, Verpackung - hexagon gift box, Teeblumen sind hübsch verpackt passend zur gestalteten Karte. 

Die 1. Karte ist in den Farben flüsterweiß, schwarz, sommerbeere.


Mit dem neuen Stempelset Gänseblümchenglück (150266) und der passenden Stanze (143713) habe habe ich diese simple trotzdem, effektive Karte gezaubert. Hintergrund ist weiß auf weiß, allerdings mit einer Prägeschablone, leider nicht mehr erhältlich. Die Blume ist im Mittelpunk. Aus einem älteren Stempelset habe ich einen Spruch in Kreisform mit der 1 inch Handstanze (119868) ausgestanzt. In der Mitte ist noch ein gold faceted gems (144141).  Auf schwarzen Disgnpapier habe ich in weiß noch einen Spruch embosst. Noch ein paar Akzente mit den Perlen gesetzt, diese habe ich zuvor mit schwarzen stampin blends angemalt. Noch ein Zierband aus dem Herbst-Winterkatalog schwarz in Spitze drauf, fertig ist die 1. Karte.

Die Box ist ganz in weiß gehalten mit dem Stempelset Gänseblümchenglück verschönert und den stampin blends ausgemalt. Oben noch eine Blüte ausgestanzt in der selben Farbe wie bei der Karte. Auf Pergamentpapier noch einen Spruch gestempelt und Zierband drauf, fertig ist die kleine, feine süße Teeverpackung (Teeblumen in der Dose).

Hier noch ein paar Bilder 









Bei der 2ten Karte geht es etwas luftig zu, sozusagen hoch hinaus.... Hier ist die 2. Karte



In den Farben schwarz, flüsterweiß, himmelblau, osterglocke, kürbisgelb und kussrot.

Diesmal mit dem tollen neuen Set Über den Wolken (151138). Die selbe Boxform nur anderes gestaltet.

Hier noch ein paar Bilder 










Bin gespannt welche Viriante Euch besser gefällt!?

Schönen Abend, bis bald Euer Funkelbazi

Sonntag, 9. Juni 2019

Maritime Hochzeitskarte - Setz die Segel


Eine Auftragsarbeit für eine gute Freudin zur Hochzeit im maritimen Stil. Im Hintergrund habe ich mit der Aquarelltechnik (Acrylblock in Marineblau und Blutorange eingefärbt) gearbeitet. Hier das Ergebnis:


Das tolle Stempelset aus dem neuen Jahreskatalog Setz die Segel (150212) war hierfür perfekt. Es enthält sehr schöne filigrane Stempel. Der Anker war ein Muss! Da durfte natürlich auch ein Herz nicht fehlen! Farbenfroh, aber doch sehr schlicht gehalten. Aus einem älteren Stempelset habe ich in Wildleder den Rand mit einem Stempel oben und unten eingefärbt. Die Grundkarte ist in flüsterweiß.
Mit den Framelits Stitched Shapes (145372) habe ich den Kreis (zweitgrößte) ausgestanzt. 

Hier noch einige Fotos:



 Passend dazu ein Umschlag. In der Mitte befindet sich ein alter Kompass in 3D-Optik. Ein Tau ziert eine Seite des Kuverts. Links daneben ist noch ein Leuchtturm aus dem Herzen aufsteigen, süß gell!?






 Bin gespannt wie Euch die Karte gefällt, bis bald Euer Funkelbazi !

Samstag, 11. Mai 2019

Tierische Geburtstagsgrüße für einen kleinen Mann !

Wieder Mal eine Geburtstagskarte für einen kleinen Mann. Tierische Glückwünsche mit dem wundervollen Set Wild auf Grüße (148326) beeilt Euch, ist leider bald nicht mehr im Sortiment, also wer es haben möchte greift schnell noch zu!

Hier die süßen tierischen Grüße


Ist die nicht süß!

Die Giraffe sollte im Vordergrund mit der 5 sein, Sie streckt Ihren Kopf aus der ausgestanzten Zahl (140622). Aus dem süßen Designpapier Jetzt wirds Wild habe ich mir die zuckersüßen Nilpferde ausgeschnippselt. Das Grundpapier in flüsterweiß habe ich vorab mit einem Acrylblock in den Farben Mangogelb, Aquamarine und Marineblau eingefärbt und mit Wasser besprüht danach abgestempelt und trocknen lassen. Mit einer ausgestanzten Schablone (Giraffenhaut) noch oben in Savanne den Hintergrund etwas verspielt gestaltet.  Fertig ist die zauberhafte Geburtstagskarte.

Hier noch einige Bilder











Bis bald Euer Funkelbazi !

Mittwoch, 24. April 2019

Der Frühling grüßt mit Tulpen


Vor einiger Zeit kam mir die Idee Tulpen in Form einer Verpackung anzufertigen. Nachdem das Knallbonbon (einseitig) perfekt hier ist, habe ich in der Grundfarbe Lindgrün das einseitige Knallbonbon angefertigt.

Hier ist die süße Frühlingsverpackung


Die Anleitung hierfür habe ich mir in pinterest gemobst. Die Maße ist von mir selbst berechnet. Den oberen Teil, also der, wo die Blüte trennt habe ich mit Papier abgedeckt und mit der Stempelfarbe Heidelbeere und den Fingerschwämmchen eingefärbt. Die Blüte selbst ist in der Farbe Mangogelb und mit einem Stempel aus dem Set Voller Schönheit (149823) ist die Blüte von mir verschönert worden. Sowohl im unteren Teil kann etwas verpackt werden, als auch oben, da ich oben mit den Framelits Stitched Shapes (ich liebe Sie) passt das zweitkleinste Quadrat perfekt oben als Abdeckung, juhu! Oben moost es ein bischen und ist gleichzeitig ein kleines Osternest. Der Schmetterling aus dem Set Vollschönheit - Thinlits Butterfly Beauty (148536) einmal in weiß und einmal in schwarz ausgestanzt. Danach noch ein wenig von dem Champagne Mist (147044) auf die Flügel und es glänzt und schimmert ganz schön.Noch ein Schleifchen - Bänder aus der diesjährigen SAB-Aktion in helllila drauf, fertig ist die feine kleine Tulpenverpackung.

Es folgen einige Fotos






 

 

Freue mich wie immer auf Eure Kommentare, bis bald Funkelbazi
 



Donnerstag, 18. April 2019

Mini-Hühner - kleine Geschenkidee zu Ostern !

Vorab bin ich auch die Idee gekommen Designpapier zu gestalten. Diese Idee ist mir durch den Kopf geschossen als ich den kleinen bunten Fisch von meinem Sohn gesehen habe...

Hier das selbstgestaltete Designpapier mit der Babywhipe Technique (Feuchttuch-Technik)



Alles was Ihr dazu braucht, ist eine leere Hülle von einem Stempelset, keine Angst Farbe bleibt nicht zurück, alles wird wieder sauber. Ein Feuchttuch und Nachfüller in euren Wunschfarben.
Ich habe zum stempeln die Kreise, ich nenne Sie Mal Blasen in klein und groß aus dem Stempelset Voller Schönheit genommen (149823). Das Ergebnis ist der Knaller, wie finde.

Hier noch ein 2tes Design


Hier habe ich den Sprühstempel (so nenne ich Ihn) benutzt. Auch ein tolles Ergebnis.




Für meine Mini-Osterhühner habe ich mich für das 1te Design entschieden.

...und hier sind Sie


...sind die nicht bezaubernd? 

Hier eine bebilderte Anleitung:

Das benötigt Ihr für die Minihühner


Das Designpapier hat die Maße 12 cm x 6,5 cm

gefalzt wird ringsrum bei 0,5 cm (Klebelaschen) 

Dann makiert Ihr Euch auf einer Seite bei 5,5 einen Strich.
Danach dreht Ihr das Designpapier um sucht Euch die Mitte bei 5,5 cm ohne Rand
mitberechnet. Von dort aus bei 3 cm links und rechts einen Strich.

Dieser wird danach wie auf dem Bild eingeschnitten


Danch werden noch alle Ecken abgeschnitten


Mit der 1 inch Kreisstanze wird jetzt noch für die Öffnung (unten) ein Loch gestanzt


Auf der Seite mit 5,5 cm und einem Schnitt in der Mitte wird der Hahnenkamm (Stanzteil aus dem Thinlits Seasonal Layers und die Schwanzfeder angeklebt. Auf der rechten Seite der Schnabel. (Herz zusammengeklappt mit Ministanze)



Wenn Ihr alles richtig verklebt habt, sieht der Vogel jetzt so aus

Bitte hinten nicht knicken oder falzen !!!

Der letzte Teil wird wie auf dem Bild diagonal gefaltet und zurecht gezupft. Wichtig, die Füße (Schneeflocke in der Mitte durchgeschnitten und doppelt genommen für Stabilität) So entsteht ein dreieckiger Körper


Bei der Schneeflocke wird der äußere Teil weggeschnitten


Fertig ist euer Huhn, nun könnt Ihr es mit Ostergras und Leckereien oder anderen Dingen befüllen...


 Hier ein Blick von der unteren Seite des Huhnes


Hier noch ein paar Bilder von den ferigen Hühner 




In diesem Sinne, ich wünsche Euch schon mal vorab schöne erholsame Feiertage und FROHE OSTERN!!! Viel Spaß bei der Eiersuche.

Euer Funkelbazi