Donnerstag, 8. November 2018

Eine Halloween-Geburtstagskarte für ein 5-jähriges Mädchen


Ich zeige Euch noch eine Halloween Geburtstagskarte für ein kleines Mädchen. Warum sollte man nicht einfach Mal auf die Idee kommen, Stempelsets zu kombinieren, die eigentlich gar nicht zusammen gehören!? Ich bin da sowieso etwas anders, ich probiere immer Mal wieder Sachen aus die etwas verrückt oder Anders sind. So ist auch diese witzige Geburtstagskarte entstanden... 

Ich liebe Sie, total zuckersüß geworden, wie ich finde!


...vielleicht versteht Ihr jetzt was ich meine. Crazy aber irgendwie total süß. In den Farben Flüsterweiß, Amethyst, Schwarz und Kürbisgelb. Eine wirklich tolle, prächtige Farbkombi! Finde das Stempelset Trick or Tweet (147722) sowieso so schnuckelig, dass fällt mir immer wieder irgendwie in die Hände... Warum also nicht mit dem Set Love You to Pieces kombinieren, gesagt getan. Die Puzzleteile der Tierköpfe habe ich an eine Leine gehängt (schwarze Kordel - 141682) Noch eine Kordel in orange-schwarz (leider nicht mehr erhältlich) verknotet. Die weiß-gelb-orangen Puzzleteile sollen an die Candy-Corner erinnern. Die Prägeform Struktureffekt (143706) ist einfach traumhaft, perfekt als Hintergrund für meine Geburtstagskarte. 

Hier ein Blick ins Innere der Karte


Jetzt zeigen sich alle Tiere um zum Geburtstag zu gratulieren.

Hier noch einige Bilder der Geburtstagskarte







Schönen Abend und bis bald,

Euer Funkelbazi

Halloween-Bingo für Kinder


….endlich ist es soweit, Heute zeige ich Euch mein  HALLOWEEN-BINGO ! Lang hat es gedauert, aber es ist etwas verspätet fertig geworden, aber das Ergebnis lässt sich wirklich zeigen. Bin gespannt, wie es Euch gefällt.


Bei der Halloween-Bingo Box habe ich mir mal was ganz besonderes einfallen lassen. Mit extra starken Farbkarton/Sandfarbe habe ich die Box gestaltet. Als Verstärkung und zur Verschönerung habe ich das tolle Designpapier Wie verhext (147531) verwendet. Das tolle Set Cauldron Bubble mit dazugehörigen Framelits Hexenkessel (149931) war für mein Cover der Box perfekt. Wollte es aber etwas geheimnissvoller und magischer gestalten. Ich habe die Stanzteile in schwarzen Farbkarton ausgestanzt. Das selbe habe ich mit safrangelb Designpapier gemacht. Diese habe ich zusätzlich mit Stempelfarbe Blutorgane (147050) geinkt. Es sollte so aussehen, dass die ausgestanzten Teile, Leben eingehaucht bekommen.... Der ausgestanzte Kürbis, ist das Einzigste Stanzteil, was nicht von Stampin up ist. Die ausgestanzten Teile (Safrangelb) habe ich dann noch zugeschnitten und hinter dem schwarzen Farbkarton nach meinen Vorstellungen verklebt und auf einem Farbkarton in Brombeeremousse (133682) verewigt. Das Designpapier in Brombeeremousse habe ich zusätzlich noch auf ein Stück Safrangelben Farbkarton geklebt, damit es mehr leuchtet.
Die großen Buchstaben sind aus dem Framelits Large Letters (141712). In der Grundfarbe Safrangelb, eingefärbt mit den Stampin Blends in Blutorange und Himmbeererot.

Für die Bingo-Karten und Bingotafeln habe ich alte und neue Halloween Stempelsets verwendet. Aus den neuen natürlich, dass Set Cauldron Bubble (147710), Unheimlich Lecker (149976) und das supersüße Set Trick or Tweet (147722). Die Bingotafeln habe ich jeweils 2 in den Farben Schwarz, Amethyst, Limette und Kürbisgelb gestaltet. Die Tafeln sind 25 x 25 cm groß. Die Quadrate (weiß mit Motive) sind 5,8 x 5,8 cm groß. Für die Bingokarten habe ich als Verstärkung mit den Framelits Stitched Shapes (145372) Quadrate in Schwarz ausgestanzt.

Die ausgestanzten Fledermäuse sind aus dem Set Unheimlich Lecker mit der Handstanze (148014) aus dem tollen Metallic-Folienpapier in Schwarz (147898) ausgestanzt. Diese dienen als Makierung für das Bingospiel. Zur Verzierung dürfte das tolle glitzerde Organdy-Band in Schwarz (147897) und die Metall-Accessoires Spinne (147896) nicht fehlen.

Nun viel Spass und Freude bei den restlichen Bilder...















na, wie gefällt Euch mein Halloween-Bingo? Bin gespannt auf Eure Kommentare. 

Bis bald Euer Funkelbazi

Dienstag, 23. Oktober 2018

Einladungen zur Geburtstagsfeier - Muffelfurz und Krötenbein ich lade Dich zu meiner Olchiparty ein !


Da mein Sohn bald Geburtstag hat, stellt sich die Frage, welches Motto dieses Jahr gewünscht wird. Letztes Jahr wurde PJ Masks Geburtstagsparty gefeiert.
Dieses Jahr stand Paw Petrol, Spiderman und Olchis in der engeren Auswahl.

Jetzt sind es die Olchis geworden. Wer oder was ist ein Olchi!? Ein Olchi ist grün, stinkt, hat Hörhorner, lebt auf einer Müllhalde und liebt Dreck, Schlick und Schlamm.
Olchis waschen sich nicht, Sie dürfen all das machen, was Kinder nicht tun dürfen…. Wer hierzu mehr Informationen möchte sollte mal unter Die Olchis googlen. ;o)

Ich wollte was Besonderes als Einladung basteln. Also ist mir eine Mülltonne hierfür in den Kopf geschossen. Hier habe ich Pappbecher bestellt. Diese habe ich vorab mit
grauer Acrylfarbe angepinselt. Danach habe ich jede Tonne, mit dünne etwas dunklere Streifen beklebt. So, der Deckel hat mir so nicht gefallen, deswegen kam ein Olchi-Bild
in die Mitte. Unter dem Olchibild befindet sich ein Minimagnet und im Deckel ist auch einer eingearbeitet. Die Mülltonnen-Deckel habe ich mit der Kreisstanze (+ Verstärkung fester Pappkarton)gestanzt und auch grau bemalt. Danach im Kreis gefalzt. In der Mitte ist noch
ein erhöhter kleiner Kreis mit der Handstanze 1“ gestanzt. Den Griff habe ich auch zugeschnitten und mit lindgrünen Designpapier ein kleines Schild „Einladung“ bestempelt. 
An dem Griff habe ich jeweils links und rechts einen silbernen Brad angebracht.

Mit dem Ergebnis bin ich und mein Sohn wirklich zufrieden. So, die Tonne war soweit fertig, fehlte nur noch die Verzierung. Nachdem Er  5 Jahre wird, kam die Zahl 5 vorne auf die Tonne.
In den Farben Jade und Lindgrün. Mit Silberpapier habe ich noch kleine Punkte ausgestanzt als Nägel sozusagen, die das Schild befestigen.

Oben noch ein paar Bänder drauf, eine Fledermaus (Flutschi – Haustier der Olchis) mit der neuen Handstanze  (148014) ausgestanzt und mit auf die Schleife geklebt. Die Fischgräte habe ich
mit Schrumpffolie selbst gestaltet. Die habe ich als kleinen Anhänger noch vom Deckel baumeln lassen.

In der Tonne ist noch ein Olchi Magnet aus einem Kronkorken. Die kleine Blechdose mit Frosch aus dem Set Cauldron Bubble (149931) ist noch ein kleines Highlight.  Die Einladung musste ich mit einem normalen Blatt Papier gestalten. Mit Savanne habe ich vorab das Blatte mit der
Schaumstoff-Rolle eingefärbt. Noch ein paar Dreckkleckse drauf und ab durch den Drucker.

Die Einladung habe ich zusammengeknüllt, soll einen Matschknödl darstellen. Fertig ist die Olchi-Einladung. Die Einladungen wurde mit Stampin Up Material untermalt bzw. unterstützt.

Hier sind die Einladungen....









Hier seht Ihr, wie ich die kleine Fledermaus Flutschi (Haustier der Olchis) gestaltet habe....



….und hier die Fischgräten mit der Schrumpffolie



Der Olchikopf wurde auf einem Kronkorken als Magnet verewigt, süß gell!?











Bin gespannt, wie Sie Euch gefällt…..

Bis bald, Euer Funkelbazi

Freitag, 28. September 2018

Geburtstagskarte - wir backen einen Kuchen

….willst Du Ihn mal versuchen!? 

Eine kleine süße Geburtstagskarte für ein 5. Jähriges Mädchen zum Geburtstag. In den Farben Heidelbeere, Mangogelb, Lindgrün und Puderosa. Eine Zuckersüße Farbkombi, die kleinen Helfer aus dem Set Trick or Tweet (147722) backen einen Kuchen. 

Die Back-Accessoires sind aus dem nicht mehr erhältlichen Set Perfect Mix.

Ja, es ist wirkliche ein ganz besondere Karte, aber seht selbst....




Ich mixe am liebsten mehrere Stempelsets miteinander. Ein kleines Schleifen in einer grün-weißen Kordel dürfte auch nicht fehlen! 

Hier ein Blick ins Innere der Karte


Eine perfekte Torte, natürlich gezaubet! 

Hier folgen noch ein paar Bilder







Bis bald, schönen Abend !



Card in a Box - Superhelden Hochzeit


Heute zeige ich Euch die 2. Auftragsarbeit - Card in a Box - Superhelden Hochzeit. Mal etwas außergewöhnliches, extravagantes. Pink sollte im Vordergrund stehen und die Superhelden sollte rote Haare haben. Nachdem sich das Pärchen in einer Disco/Nachtclub kennengelernt haben passte die Stadt im Hintergrund perfekt. Aber keine lange Rede, hier kommt das Ergebnis:


Etwas crazy, aber total süß wie ich finde! Den Hintergrund der Box habe ich in einem schönen Abendrot (Safrangelb, Wassermelone, Blutorange und Flamingorot gestaltet. noch ein paar Herzen die aufsteigen, ganz romantisch, gell!? Die Hauptfarben der Box sind Safrangelb, Puderosa, Schiefergrau, Blaubeere und Wassermelone.

Das Stempelset Everyday Hero (leider nicht mehr erhältlich) wurde mal wieder aus dem Regal geholt. ;o)

Ihr wollt Bilder, hier sind Sie 






....das wars schon für Heute, wünsche Euch einen schönen Abend!