Mittwoch, 6. Februar 2019

Auftragsarbeit Abschiedskarten KIGA Erzieherinnen - Thema Frösche


....bin Mal wieder beauftragt worden, 2 schöne Abschiedsgeschenke /Karten für 2 Erzieherinnen zu gestalten. Thema Frösche sollte im Vordergrund stehen.

Die 2 Karten haben wir eine große Freude bereitet. In den Hauptfarben Meeresgrün, Limette und Safrangelb. Das Kartenmaß hat eine Sondergröße damit genug Kinder (Fotos) bzw. Elten auch Platz zum unterschreiben haben.


Es ist auch eine Klappkarte, die ich auch in Sondergröße für die Erzieherin zum Abschied bei meinem Sohn angefertigt habe. Das tolle Designpapier Animal Expedition (146902) war hier Perfekt. Außen eine Banderolle mit Kindern aus dem tollen neuen Frühjahrskatalog von stampin up 2019 Family & Friends (148698) Das Stempelset ist wirklich sehr vielseitig, dass sollte bei einem Stempel- und Bastelliebhaber nicht fehlen. Noch eine Blüte in Kussrot und mit einem goldenen Stein (144141) 
in der Mitte besetzt. Ein paar Blätter dran und ein süßes Schleifen.

Im Inneren der Karte kam das tolle passende Stempelset Fröschkönig (149981) aus der disjährigen SAB-Aktion zum Einsatz. Für jedes Kind sollte eine Blüte für ein Foto da sein. 

Hier noch ein paar Bilder







 

Bin mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden und habe eine positive Rückmeldung erhalten, dass die Karten sehr gut angekommen sind und allen gefallen hat. Was wünscht man sich mehr? So, soll es sein!

Bis bald, schönen Abend euer Funkelbazi

Halloween Goodies - Hex Hex


Ich habe noch ein paar Halloween-goodies. Zu meiner Schande, muss ich gestehen, dass ich die völlig vergessen habe...

Wird auch nur ein kurzer Beitrag

Hier sind Sie:

 Ist die nicht süß!? Die Anleitung für die Verpackung hab ich irgendwo in pinterest entdeckt, nur gefaltet nicht geklebt. Ja, die macht wirklich was her... In den Farben Brombeeremousse, Kürbisgelb und das Designpapier Wie Verhext. Dazu das abgebildete Stempelset mit dazugehörigen Framelits Hexenkessel (leider nicht mehr erhältlich. Mit dem tollen Metallic-Folienpapier in Schwarz habe ich die Spinnennetze ausgestanzt. Mit einem Glitzerband nicht ein Schleifchen gesetzt, fertig ist eine süße kleine Verpackung.










Bis bald, Euer Funkelbazi

Samstag, 12. Januar 2019

Candy Cards - Goldbärchen, Zuckertorte und Treats Drehkarte


wir starten gleich Mal mit 3 zuckersüßen Candykarten. Die zwei Sets, Kuchen ist die Antwort (149092) mit passender Handstanze (148525)und das Set Sweetest Thing (148575) mit dazugehöhrigen Framelits Jar of Sweets (148524) haben mir es sofort angetan. 

Im Vordergrund stehen die frischen Farben Lindgrün, Grapefruit, Jade, Safrangelb, Amethyst, Flüsterweiß und Kirschblüte....

Hier sind die ersten Candy-Karten




Karte Nr. 1 - Zuckertorte auf süßen Hintergrund

Mit dieser Karte habe ich angefangen. Zuerst habe ich auf dem Kirschblüten Designpapier in weiß die kleinen Süßigkeiten embosst und danch coloriert. (Apfelgrün, Jade, Blutorange, Kussrot, Mangogelb, Savanne und Grapefruit)

Danach die Torte mit dem schimmerden Designpapier (121717) mit der Handstanze Cake Bulider Puch (148525) ausgestanzt. Die Torte ist natürlich mit rosa Zuckerguß (Kussrot coloriert)
Auf schiefergrauen Designpapier habe ich den Kuchenständer zuerst gestempelt und danch ausgestanzt.3 Kerzen durften auch nicht fehlen, die Karte ist für ein 3-jähriges Mädchen zum Geburtstag. Noch ein paar Glückwünsche an die Torte ran  und ein bischen Schnickschnack (Bänder und ein paar Zuckerperlen (144219), fertig ist die Karte. Damit sich die Karte ein wenig abhebt, habe ich in Grapefruit den Hintergrund noch farbenfroher gestaltet. 

Hier seht Ihr ein paar Fotos der Karte....








So, jetzt zur Karte Nr. 2 - Goldbärchen im Anmarsch

In den Farben Kussrot, Lindgrün, Safrangelb und Flüsterweiß.

Die gelben Goldbärchen habe ich mit dem tollen Champagne Mist Shimmer Paint (147044) veredelt, die funkeln richtig. Aber seht selbst

Die Bärchen habe ich mit den Stampin Blends ausgemalt. (Blutorange, Apfelgrün, Kussrot, Kurbisgelb und Savanne - hell und dunkel)

Die Süßigkeiten Dose ist aus dem Set Sweetest Thing (148575) und mit den passenden Framelits Jahr of Sweets (148524) ausgestanzt. Mit einem Taschentuch (erste Schicht davon) habe ich die Dose verschönert bzw. einen 3D-Effekt erzielen wollen. Das Papier hab ich ebenfalls mit der Champagne Mist Shimmer Paint betupft. Den Knopf der Dose zusätzlich mit Crystal Effects eingelassen. 











….und zu guter letzt, die Karte Nr. 3 - Treats Drehkarte mit bebilderter Kurzanleitung



Hier die bebilderte Kurzanleitung: 


Einen großen Kreis in Flüsterweiß (größter Kreis) ausstanzen - Drehscheibe




Mit der Handstanze Starbust Punch (143717) einen kleinen Teil ausstanzen, danach ausgestanzten Kreis positionieren. Davor müsst Ihr die Mitte des Kreises abmessen und ein Kreuz mit Bleistift setzen. 


 So, sollte es dann von vorne aussehen. Für die Befestigung der Scheibe habe ich eine Beutelklammer benutzt.


 Danach holt Ihr Euch aus den Framelits Jar of Sweets eine Süßigkeiten Dose bzw. Gefäß und positioniert diese da wo Ihr die Leckereien sehen wollt. Ich habe Sie ziemlich rechts ausgetanzt. 

Wie Ihr seht habe ich in verschiedenen Farben die Zuckerdose durch die Big Shot gejägt, damit ich mir eine zusammen stellen kann. Diese habe ich in die bereits ausgestanzte Form gelegt.


Danach kommt helles Klebeband zum Einsatz, dafür dreht Ihr die Karte um


Ihr klebt unten und oben komplett ab, das Loch in der Mitte muss frei bleiben!


Danach dreht Ihr die Karte wieder um und stempelt in die freie Fläche die verschiedenen Süßigkeiten in einem guten Abstand....


danach entfernt Ihr die Scheibe und malt die Süßigkeiten mit den Stampin Blends in euren gewünschten Farben aus.


Die Klammer habe ich mit den Glue Dots beklebt damit das es vorne fest bleibt und sich das daraufliegende Bonbon nicht mitdreht.


Den Anhänger für die Zuckerdose habe ich aus der ausgestanzten Dose gepuncht.


Den Anhänger habe ich zusammen mit einer weißen Kordel mit Glue Dots befestigt.


Danach benötigt Ihr noch eine Grundkarte wo Ihr die Karte mit der Drehscheibe mit Dimensionales befestigt. Ich habe diese rundrum und wo frei war hinten beklebt und danach auf der Grundkarte befestigt!

Hier ein kleines Video

 

Hier noch ein paar Bilder der Candy-Drehkarte









Bin gespannt, wie Euch die Karten gefallen. Bis bald Euer Funkelbazi